Neue Regeln in Deutschland

Wir erklären Ihnen die neuen Regeln

Das sind die neuen Regeln:

Das ist wichtig:

Die neuen Regeln werden immer wieder angepasst.

Das bedeutet:

Die Regeln ändern sich.

Politiker und Forscher überprüfen die Regeln immer wieder.

So finden sie heraus ob die Regeln noch gut genug sind.

Bleiben Sie zu Hause

Das bedeutet:

Gehen Sie nur raus, wenn es wirklich sehr dringend ist.

Zum Beispiel: 

Wenn Sie Lebensmittel einkaufen müssen. 

Wenn Sie Futter für Ihr Haustier kaufen müssen. 

Wenn Sie einen Arzttermin haben. 

­

Bitte bleiben Sie Zuhause.

­

Damit Sie sich nicht mit dem Corona-Virus anstecken.

Laden Sie keinen Besuch ein.  

Das bedeutet:

Bleiben Sie im Moment unter sich.

Nur mit den Leuten mit denen Sie zusammen wohnen.

­

Kontakte

Kontakte zu anderen Menschen sollen stark reduziert werden.

Das bedeutet:

Treffen Sie so wenig Leute wie möglich.

Das gilt für alle Menschen, mit denen Sie nicht zusammen wohnen.

­

Ein Tipp:

Telefonieren Sie mit den anderen Menschen.

Zum Beispiel:

  • Mit den Angehörigen.­
  • Und mit­ den Freunden.

­

Oder: 

Probieren Sie Video-Telefonie. 

Wir zeigen Ihnen: 

Wie geht Video-Telefonie?

Klicken Sie HIER

­­

Abstand

Halten Sie Abstand zu anderen Menschen.

Das bedeutet:

Kommen Sie anderen Menschen nicht zu nah.

Die Regel ist wichtig, wenn Sie aus Ihrer Wohnung gehen.

­

Zum Beispiel:

Zum Einkaufen oder zum Arzt.

Der Abstand soll ungefähr 2 Meter groß sein.

2 Meter sind zwei große Schritte voneinander entfernt.

Keiner kann den anderen berühren.

Sind Sie nicht sicher ob Sie weit genug entfernt stehen?

Gehen Sie sicherheitshalber noch ein Stück zurück.

Machen Sie den Abstand größer.

­

Nur noch 2 Menschen! 

Nur 2 Personen dürfen draußen zusammen sein.

Die einzige Ausnahme:

Eine Familie darf zusammen nach draußen gehen.

Aber nur wenn alle von der Familie zusammen wohnen.

­

Sie wollen draußen jemanden treffen?

Dann können Sie sich nur mit einem Menschen treffen.

Das ist wichtig: Nur 2 Menschen dürfen zusammen draußen sein.

­

Wenn Sie ihr Haus verlassen:

Nehmen Sie Ihren Ausweis mit.

Die Polizei und das Ordnungsamt kontrollieren.

Sie fragen Sie nach dem Ausweis.

Und sie möchten wissen:

Haben Sie einen wichtigen Grund warum Sie draußen sind?

­­­

Ausnahmen 

Haben Sie einen wichtigen Grund?

Dann können Sie Ihre Wohnung verlassen.

Das sind wichtige Gründe:

  • Sie müssen zur Arbeit.
  • Sie müssen zur Notbetreuung für Ihr Kind.
  • Sie müssen zum Arzt.
  • Sie haben eine Prüfung.
  • Sie müssen einkaufen gehen.

­Aus diesen Gründen dürfen Sie auch nach draußen:

Wenn Sie anderen Menschen helfen.

Wenn Sie alleine oder zu zweit Sport machen.

Wenn Sie mit Ihrem Hund spazieren gehen. 

Wenn Sie einen dringenden Termin haben. 

Feiern sind verboten

Im Moment soll es keine Feiern und Partys geben.

Das wird auch kontrolliert.

Wer trotzdem feiert:

Kann eine Strafe bekommen.

­

Restaurants und Gaststätten sind geschlossen

Alle Restaurants sind zurzeit geschlossen.

Man darf zurzeit nicht Essen gehen.

­

Das ist möglich:
Sie dürfen Essen abholen und es zu Hause essen.

Sie dürfen sich Essen nach Hause liefern lassen.

­

Weitere Einrichtungen sind geschlossen

Die Dienst-Leistungs-Betriebe haben auch geschlossen.

Dienst-Leistungs-Betriebe sind zum Beispiel:

Kosmetikstudios

Tattoo-Studios

Massagepraxen

Und ähnliche.

­­

­­

Sind Sie nicht sicher ob eine Einrichtung oder ein Geschäft geöffnet hat?

Dann rufen sie dort an.

Hier können Sie sich die Regeln herunterladen